Ausführliche Infos in meinem Buch

Naturheilverfahren biblisch hinterfragt

Über 250 alternative Heil- und Diagnoseverfahren aus biblischer Sicht bewertet

Alpha-Synapsen-Programmierung

Die Alpha-Synapsen-Programmierung ist eine esoterische Mentaltrainingsmethode, die von der technischen Zeichnerin Lissy Götz entwickelt wurde. Nachdem sie 1999 einen Motorradunfall erlitten hat, begann sie sich mit alternativen Heilmethoden zu beschäftigen. Auf Dauer wollte sie nicht nur sich selbst, sondern auch andere Menschen heilen und helfen. So absolvierte sie Fortbildungen in der Schüssler-Therapie, als Omega-Gesundheitscoach und der Dorn-Therapie. Nach eigenen Angaben begann sie sich auch mit der Hirnforschung zu beschäftigen. Sie zog dabei Parallelen von der Funktion des Gehirns zu der Funktion eines Computers. Dabei soll ihr nach eigenen Angaben ein Durchbruch in der Hirnforschung gelungen sein. 

Alpha-Synapsen-Programmierung

Sie entwickelte daraufhin die Alpha-Synapsen-Programmierung, mit deren Hilfe das Gehirn und somit der komplette Mensch in seiner Einheit von Körper, Seele und Geist anscheinend umprogrammiert werden kann. Frau Götz ist der esoterischen Ansicht, dass das ganze Potential für Gesundheit, Wohlbefinden, Glück, Harmonie und Erfolg im Menschen selbst vorhanden ist. Dieses Potential ist durch falsche Programmierung des Gehirns blockiert und soll durch die Alpha-Synapsen-Programmierung in einen heilen und vollkommenen Zustand gebracht werden. Menschen sollen sich dadurch selbst heilen können.

Mithilfe der von Frau Götz entwickelten Alpha-Scheiben, die Dreh- und Angelpunkt dieser Methode sein sollen, sollen Anwender neue „Ich-bin-Sätze“ formulieren. Dadurch soll auf ein vermeintliches energetisches Meridiansystem (siehe unter „Meridiantherapie“) und auf vermeintliche Energiezentren den Chakren (siehe unter „Chakra-Healing“) eingewirkt werden. Die Umprogrammierung soll dann quasi energetisch erfolgen. Die neuen Ich-bin-Sätze können durch die Anwendung eines Pendels (siehe unter „Pendel“) oder mittels kinesiologischer (siehe unter „Kinesiologie“) Austestungen bestimmt werden.

Verschiedene Alpha-Scheiben kommen dabei zum Einsatz. So zum Beispiel eine magische Runenscheibe (siehe unter „Runenmedizin“).

 

Bewertung aus christlich-biblischer Sicht auf mögliche esoterische, magische oder okkulte Belastungen

Frau Götz sieht sich als Hirnforscherin, der ein entscheidender Durchbruch in der Hirnforschung gelungen sein soll. Sie ist der Ansicht, dass sie mit der Alpha-Synapsen-Programmierung eine Methode entwickelt hat, die zur vollkommenen Gesundheit, Glück, Harmonie, Wohlstand und Erfolg führen sollen. Ihr persönlicher Satz lautet nach ihren eigenen Angaben, dass ihr Ideenreichtum und ihre Gabe Zusammenhänge zu erkennen grenzenlos sind. Sie ist der Meinung, dass sie als Bauzeichnerin grundlegende wissenschaftliche Wahrheiten der Gehirnforschung, der Biologie und der Quantenphysik gelernt und erkannt haben will und diese mit spirituellen Wahrheiten verknüpft hat.

Sie will mit der Alpha-Synapsen-Programmierung eine Methode gefunden haben, mit deren Hilfe letztendlich göttliche paradiesische Zustände erreicht werden sollen. Eine vollkommene Transformation des Menschen. Das sind esoterische Allmachtsgedanken, die uns immer wieder begegnen. Es gibt viele esoterische Methoden, die umfassendes Heil, eine vollkommene göttliche Transformation in einen Zustand von Gesundheit, Glück, Erfolg, Wohlstand und Harmonie versprechen. So zum Beispiel der Healing-Code, das Omega Healing, die Quantenheilung und andere.

Da bei der Alpha-Synapsen-Programmierung auch ideologische Grundlagen esoterischer Meridiane und Chakren zur Anwendung kommen, lesen Sie bitte unter „Meridiantherapien“ und „Chakra-Healing“ weiter. Auch kommen Elemente der Runenheilung zur Anwendung. Lesen Sie bitte unter „Runenheilung- Runenmedizin“ weiter.