Ausführliche Infos in meinem Buch

Naturheilverfahren biblisch hinterfragt

Über 250 alternative Heil- und Diagnoseverfahren aus biblischer Sicht bewertet

Mitochondriale Medizin

Mitochondrien sind sogenannte Zellorganellen von Zellen. Sie sind von Doppelmembran umgeben und verfügen über eine eigene DNA. Sie erfüllen eine Reihe wichtiger Aufgaben in der Zelle besonders bei der Regeneration von Adenosintriphosphat (ATP), welches in der Zelle zur Energiegewinnung verbrannt (Oxidation) wird. Sie werden von den Vertretern der Mitochondrialen Medizin als Energiekraftwerke der Zelle bezeichnet. Die ideologischen Grundlagen der Mitochondrialen Medizin besagen, dass durch eine Vielzahl negativer Einflussfaktoren die Funktion der Mitochondrien gestört werden kann, was dann zu vielen verschiedenen Krankheiten und Störungen führen soll. Störende Faktoren können psychischer Stress, ungesunde Ernährung, Mangel an Mikronährstoffen, Freie Radikale und andere sein. Therapeutisch werden diese vermeintlichen Fehlfunktionen der Mitochondrien mittels der Orthomolekularen Therapie und der Mikrobiologischen Therapie behandelt.

Mitochondriale Medizin

Bewertung aus christlich-biblischer Sicht auf mögliche esoterische, magische oder okkulte Belastungen

Bei dieser Methode ist kein esoterisches Gedankengut zu finden. Gelegentlich können, je nach Anschauung des Therapeuten, esoterische Ansichten und Einflüsse hinzukommen.