Ausführliche Infos in meinem Buch

Naturheilverfahren biblisch hinterfragt

Über 250 alternative Heil- und Diagnoseverfahren aus biblischer Sicht bewertet

Colon-Hydro-Therapie

Bei der Colon-Hydro-Therapie wird mittels eines speziellen Gerätes der Dickdarm mit Wasser durchspült. So sollen Schlacken, Stoffwechselrückstände, Gifte und Fäulnisabfälle aus dem Darm entfernt werden.

Dem liegt die Annahme zugrunde, dass all die genannten Rückstände im Darm zu einer Vergiftung des gesamten Organismus führen können, wenn diese nicht aus dem Darm entfernt werden. Eine Vergiftung des Organismus aus dem Darm soll ursächlich für viele Erkrankungen wie z. B. Depressionen, chronisches Erschöpfungssyndrom, Arthrose, Ischias, Herz-Kreislauferkrankungen, Rheuma, Allergien, Immunschwäche und andere sein.

Eine ältere Bezeichnung für die Colon-Hydro-Therapie ist das Subaquale Darmbad (Sudabad), bei der der Patient während der Darmspülung in einer Badewanne mit warmem Wasser sitzt. Das warme Wasser soll den Bauch und den Darm entspannen.

 

Bewertung aus christlich-biblischer Sicht auf mögliche esoterische, magische oder okkulte Belastungen

Zur Colon-Hydro-Therapie bestehen keine biblischen Einwände.