Lichttherapie

Bei der Lichttherapie wird der Körper mit Sonnenlicht oder durch spezielle Lichtlampen bestrahlt, die UV-A-, UV-B- und Infrarotstrahlung erzeugen. Schon in der Antike wurde Sonnenlicht zu therapeutischen Zwecken genutzt.

Die Lichttherapie wird heutzutage hauptsächlich gegen Hauterkrankungen (z. B. Schuppenflechte) eingesetzt. Begleitend wird sie auch bei Depressionen angewandt. Außerdem ist die Bestrahlung mit Sonnenlicht zur Vitamin-D-Produktion im Körper notwendig. Sie stärkt auch das Immunsystem.

  • Bewertung aus christlich-biblischer Sicht auf mögliche esoterische, magische oder okkulte Belastungen

Die Bewertungen und Ansichten entspringen ausschließlich meiner persönlichen Meinung und meinem christlichen Glauben, so wie ich die Bibel und den christlichen Glauben verstanden habe.
Bitte lesen Sie zusätzlich zur Bewertung auch unter Kapitel 11 „Grundsätzliches zur Bewertung aus biblischer Sicht“

Zur Lichttherapie bestehen keine biblischen Einwände. Je nach Behandler können energetische, esoterische oder spirituelle Methoden oder Einflüsse mit hinzukommen, dann wäre dies aus biblischer Sicht abzulehnen.

 

 

403 Forbidden

403 Forbidden


nginx