Ausleitende Verfahren

Ausleitende Verfahren sind Behandlungsmethoden der alternativen Medizin, die der Entgiftung des Körpers dienen.

Folgende Methoden können den ausleitenden Verfahren zugerechnet werden: Abführmittel, Aderlass (siehe unter „Aderlass“), basische Bäder, Baunscheidt-Therapie (siehe unter „Baunscheidt-Therapie“), Blutegeltherapie (siehe unter „Blutegeltherapie“), Cantharidenpflaster (siehe unter „Cantharidenpflaster“), Colon-Hydro-Therapie (siehe unter „Colon-Hydro-Therapie“), Einläufe, Fasten, Schröpfen (siehe unter „Schröpfen“), Schwitzkuren, Trinkkuren und Wickel.

  • Bewertung aus christlich-biblischer Sicht auf mögliche esoterische, magische oder okkulte Belastungen

Die Bewertungen und Ansichten entspringen ausschließlich meiner persönlichen Meinung und meinem christlichen Glauben, so wie ich die Bibel und den christlichen Glauben verstanden habe.
Bitte lesen Sie zusätzlich zur Bewertung auch unter Kapitel 11 „Grundsätzliches zur Bewertung aus biblischer Sicht“ nach.

Gegen die oben angeführten ausleitenden Verfahren bestehen keine biblischen Einwände. Je nach Behandler können energetische, esoterische oder spirituelle Einflüsse mit hinzukommen, dann wäre dies aus biblischer Sicht abzulehnen.

 

403 Forbidden

403 Forbidden


nginx